NETGEAR Router-Firmware-Update

NETGEAR Router-Firmware-UpdateDas erste Symptom einer beschädigten Firmware können blinkende grüne Power-LEDs sein oder der Router startet nicht richtig. Die Gründe können vielfältig sein und die einfachste und schnellste Lösung ist das NETGEAR Router-Firmware-Update.

Um ehrlich zu sein, haben wir verschiedene dieser Situationen erlebt, in denen Benutzer von NETGEAR-Produkten irreführende Informationen aus verschiedenen Quellen finden und ihre Geräte einfach wegwerfen. Bitte tun Sie dies nicht, wenn Sie eines der folgenden NETGEAR-Gerätesymptome haben:

  • Sie erhalten eine Fehlermeldung wie Fehler beim Aktualisieren der Firmware
  • grünes LED-Licht blinkt
  • kann nicht auf Ihre Router-Anmeldeseite zugreifen

All dies kann mit einem Firmware-Update behoben werden. Folgen Sie diesem Tutorial, um Ihr NETGEAR-Gerät zurückzusetzen:

NETGEAR Router-Firmware-Update

  1. Laden Sie das neueste Firmware-Update von herunter Hier für Ihr Gerät und extrahieren Sie es.
  2. Laden Sie die TFTP-Client-Software herunter, die Sie erhalten können Windows oder Mac

    Um benötigte Dateien herunterzuladen, sollten Sie ein verfügbares Netzwerk suchen. Arbeitsplatz oder Internetcafe bzw 
    alle anderen verfügbar.
  3. Verbinden Sie sich wieder mit Ihrem Gerät und weisen Sie eine statische IP-Adresse zu. Stellen Sie im „Netzwerk- und Freigabecenter“ die IP-Adresse 192.168.1.x oder 192.168.0.x ein
  4. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung Start-Run und schreiben Sie „ping 192.168.1.10“, drücken Sie die Eingabetaste und es sollte die Antworten erhalten.
  5. Führen Sie den heruntergeladenen TFTP-Client aus und geben Sie die angeforderten Informationen ein:
    Server: Gepingte statische IP-Adresse, die in Schritt 3 konfiguriert wurde Passwort: Router-Standardpasswort (admin oder Passwort)Datei: Durchsuchen Sie die Firmware-Update-Datei. Sollte die extrahierte Datei und nicht die .zip-Datei verknüpfen
  6. Schalten Sie Ihr Gerät für 10 Sekunden aus und dann wieder ein. Beim Booten wird die Router versucht, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, drücken Sie die Schaltfläche „Aktualisieren“.
  7. Das Update kann einige Zeit dauern. Sobald es fertig ist, sollte das Blinklicht stabil sein und Ihre Verbindung sollte gewährt werden.

Wir hoffen, dass dieses kurze Tutorial zum „NETGEAR Router-Firmware-Update“ Ihr Problem löst. Wenn Sie Vorschläge oder Feedback haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar oder nutzen Sie unsere Kontaktseite für individuelle Hilfe.

German